+41 (0) 33 - 4 38 11 72
Transpirenaica vom Mittelmeer zum Atlantik
Frankreich
Rundreisen

Transpirenaica vom Mittelmeer zum Atlantik

Diese Reise gibt’s nur bei uns: im Bus auf der „Transpirinaica“ quer durch die Pyrenäen von Perpignan nach Biarritz. Was Sie locker an einem Tag auf der Autobahn alles verpassen könnten, erleben Sie hier in einer unvergesslichen Woche. Steigen Sie ein und erleben Sie mit uns ein mächtiges, furioses Gebirge, bis zu 3.400 Meter hoch und fast 500 km lang.

 

Die Bergkette der Pyrenäen erstreckt sich vom Mittelmeer bis zum Atlantik und verbindet die Iberische Halbinsel mit dem nördlich und östlich gelegenen Europa. Die Pyrenäen sind geprägt von schroffen Gipfeln, tiefen Schluchten, satten Tälern und zauberhaften Hochebenen. Das alles durchsetzt mit zahlreichen Quellen, kargen Weideflächen, stillen Gebirgsseen und malerischen, Jahrhunderte alten Orten. Dünn besiedelt, wenig besucht, nur über kurvenreiche Strässchen zu erreichen, ohne Industrie, als Skigebiet zwar interessant, aber allgemein eher im Abseits und nur von wenigen Reisenden besucht.
Geniessen wir also die Freiheit der individuellen Beweglichkeit im Reisebus. Willkommen in einer Wunderwelt voller Ursprünglichkeit!

 

1. Tag Anreise Perpignan

Das erste Etappenziel ist Perpignan, die bedeutendste Stadt der Region Languedoc-Roussillon. Perpignan war im 13./14. Jahrhundert die Hauptstadt Mallorca, woran der Palast der Könige innerhalb der mächtigen Festungsanlage noch erinnert. In der Stadt bemerkt man hingegen den spanischen Einfluss auf die Baukunst.

2. Tag Perpignan – Andorra

Durch das Hochtal der Cedagne, eine Region, die sich über Teile Frankreichs und Spaniens erstreckt, erreichen Sie zunächst das Künstlerdorf Castelnou. An der Engstelle des Tals liegt das mittelalterliche Festungsdorf Villefranche-de-Conflent mit seinen malerischen Gassen. Über den Envalirapass, 2‘407m, erreichen wir Andorra.

3. Tag Andorra – Taüll

Die Fahrt führt Sie durch Spanien zum Pallaresa-Tal. Dort erwartet Sie in Gerri de la Sal, die Stiftskirche und eine Solequelle. Die Schlucht Congost de Collegats lädt sie zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Am Abend erreichen Sie Taüll, ein Dorf am Rande der Pyrenäen.

4. Tag Taüll – Lourdes

Durch das Val d’Aran, welches zu den schönsten Tälern im Herzen der spanischen Pyrenäen zählt, fahren Sie zurück nach Frankreich. Die Reise führt Sie vorbei an einem klassischen Strassenpass der Tour de France. Sie erreichen schliesslich Lourdes, eine Stadt, die weltweit bekannt ist für ihre Marienwallfahrtsstätte.

5. Tag Lourdes – Cirque de Gavarnie-Nationalpark Pyrenäen – Torla

Auf Ihrer heutigen Fahrt machen Sie einen Abstecher zur eindrucksvollen Felsformation, dem Cirque de Gavanie, wo Sie den 420m hohen Wasserfall bestaunen können. Weiter geht es durch das Vorpyrenäenland, durch die imposante Hochebene, hin zum Grenzpass Pourtalet.

6. Tag Ausflug Ordesa Nationalpark

Heute erleben Sie den zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Nationalpark Ordesa. Sie fahren an tiefen Schluchten, klaren Bergbächen und dem 3’348m hohen Massiv des Monte Perdido vorbei.

7. Torla – Bayonne

Ihre Route führt sie zum französischen Fischerörtchen St. Jean-de-Luz an der baskischen Küste. Am Nachmittag erreichen Sie Bayonne, wo Sie regionaltypische Produkte verkosten können.

8. Tag Bayonne – Bordeaux – Clermont-Ferrand

Von Bayonne geht es weiter Richtung Bordeaux. Sie können hier einen Abstecher zu einem echten Highlight der Atlantikküste machen: die Düne von Pilat, Europas grösste Düne, von der man eine herrliche Aussicht auf die abwechslungsreiche Landschaft, wie weiten Sandstrände, tanzende Schiffe, Pinienwälder und den blauen Atlantik geniesst. Es geht weiter vorbei an Bordeaux zu Ihrer letzten Zwischenübernachtung in Clermont-Ferrand, der Hauptstadt der Auvergne. Sie liegt leicht erhöht in einem üppig grünen Limagne-Talbecken und ist weit im Westen durch die Monts Dômes begrenzt.

9. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück begeben Sie sich gestärkt und voller wunderbarer Ferienerinnerungen auf die Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisecar inkl. Betreuung im Bus
  • 5 Übernachtungen inkl. HP als 3-Gang-Abendessen
  • 1 Übernachtung inkl. HP Buffet
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück
  • 1x 3-Gang-Abendessen im regionaltypischen Restaurant

Unterkunft

  • Mercure Perpignan Centre ****
  • Sport Hotel Andorra ****
  • Rantiner Taüll
  • Alba Lourdes
  • Edelweiss ** Torla-Ordesa
  • Campanile Bayonne Biarritz ***
  • Ibis Styles Carcasonne La Cité

Termine & Preise

17. Jul. - 25. Jul. 2021
DZCHF. 1.650,-
BuchungspauschaleCHF. 20,-
SOS-AnnulationsversicherungCHF. 95,-
EZ-ZuschlagCHF. 295,-

Zustiegsorte

  • Bahnhof Meiringen
  • Bahnhof Spiez
  • Carterminal Bahnhof Thun
  • Kunstmuseum Bern

Newsletter

Bleiben Sie immer top informiert und abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse

Frühbucher-Rabatte

Hier finden Sie aktuelle Rabatte und Angebote! Profitieren Sie von unseren Vergünstigungen auf alle Rundreisen.

mehr Informationen

Fotogalerie

So finden Sie uns

©2021 OTT Reisen und Vermietung